Fortsetzung des Gemeinschafts-Projekts „Fahrradständer”

November 2021

Das pandemiebedingt gestoppte Projekt für einen Fahrradständer am Jugendhaus Hermsdorf wird endlich fortgesetzt. Das im letzten Jahr mit dem Jugendhaus Hermsdorf begonnene Projekt zur Errichtung eines Fahrradständers geht weiter und strebt der Fertigstellung zu.
Gemeinsam mit den Jugendlichen wurde im vorigen Jahr das von THERMPROZSS bereitgestellte Material begonnen unter Anleitung unserer Ausbilder zuzuschneiden, zu verschweißen und zu verschleifen. Durch die pandemiebedingte Schließung des Jugendhauses kam das Projekt ins Stocken, konnte aber nun weitergeführt werden. Die Einzelteile wurden abschließend verzinkt und zum Jugendhaus geliefert.
Derzeit sind die Jugendlichen dabei, die Vorbereitungen für die Einbringung des Fahrradständers in den Gehweg vor dem Jugendhaus abzuschließen. Auch die Betonfixierung und alle Pflasterarbeiten sollen mit unserer Unterstützung durch die Jugendlichen umgesetzt werden. Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Abschluss des Projekts und natürlich auf die Einweihungsfeier im Jugendhaus Hermsdorf.

Zurück