Industrieofenbau für
anspruchsvolle Projekte

Als mittelständisches Unternehmen mit fast 40 Mitarbeitern brennt TRIDELTA Thermprozess seit mehr als 30 Jahren für den individuellen Industrieofenbau. Als innovativer Industrieofen-Hersteller findet das Unternehmen immer neue Wege, die Fertigungsprozesse von Kunden aus Wissenschaft, Technik, Automotive oder technischer Keramik voranzutreiben und zu optimieren.

Erfahrung, Kreativität und die Leidenschaft für Technologien und Technik treiben das Thermprozess-Team an, immer neue Maßstäbe zu setzen und langfristig Mehrwert für die Kunden zu schaffen.

Nahaufnahme: Entwickler und Projektleiter vor Konstruktionsplan für maßgeschneiderte Industrieofen-Anlage

Fakten

360° – Industrieofen-Service

  • Fertigungstiefe von nahezu 100 %
  • Expertenberatung, Planung & Produktentwicklung, Inhouse-Fertigung, Montage und Inbetriebnahme
  • Vorversuche, Machbarkeitsstudien, Materialversuche direkt vor Ort

Branchen-Expertise

  • Technischen Keramik, Fein- und Grobkeramik, Pulvermetallurgie
  • Biokeramik
  • Glas
  • Mikroelektronik
  • Umwelttechnik
  • Chemie
  • Kunststoff
  • Edelmetall
  • Katalysatoren

Standort

zentral gelegen am Hightech-Standort Hermsdorf im Herzen Deutschlands

Mitarbeiter

35 Facharbeiter und Ingenieure mit über 25 Jahren Erfahrung im Industrieofenbau

Komplettanbieter

vom Angebot bis zum Abnahmeprotokoll auf 1.800 qm Produktionsfläche

Erfahrung macht den Unterschied

Einst Ofenbauer für technische Keramik ist TRIDELTA Thermprozess heute marktführender Anbieter für innovative Industrieofen-Anlagen.

Historie

1960er

Aufbau einer Hauptabteilung für den Industrieofenbau im VEB Keramische Werke Hermsdorf

1993

Ausgründung der Hauptabteilung Sintertechnik der TRIDELTA AG zur TRIDELTA Thermprozess GmbH mit 22 Mitarbeitern

1996

Eingliederung der TRIDELTA Thermprozess GmbH in die CERAM-Gruppe

2000

Übernahme der Mehrheitsanteile der TRIDELTA Thermprozess GmbH durch die RMW Beteiligungsgesellschaft m.b.H. Wien (A)

2004

Übernahme der Geschäftsführung von Herrn G. Ruhs (Ruhestand) durch Herrn F. Burgstedt

2008

Übernahme der LPT industries europe e.K. zur Herstellung von Industrieöfen für die Halbleiterproduktion und Gründung der LPT Thermprozess GmbH

2016

Verschmelzung der LPT Thermprozess GmbH mit der TRIDELTA Thermprozess GmbH

Heute

35 Mitarbeiter und Ø 5 Mio. € Jahresumsatz

Aktuelles

Oktober 2021

Das pandemiebedingt gestoppte Projekt für einen Fahrradständer am Jugendhaus Hermsdorf wird endlich …

Weiterlesen

Oktober 2021

Wir bieten dir ab 01.08.2022 eine spannende und abwechslungsreiche Mechatroniker-Ausbildung mit …

Weiterlesen

Oktober 2021

TRIDELTA Thermprozess erhält nach erfolgreichem Qualitätsaudit erneut das Zertifikat für ein …

Weiterlesen